Julas Homepage

Es ist nicht einfach, wenn man an sich selbst bemerkt, dass die eigene Geschlechtsidentität nicht zum Körper passen will.
Da tut es gut, sich zu vergewissern, dass man nicht alleine ist.
Bei meinen Versuchen, dieses Phänomen zu verstehen und für mich zu lernen damit umzugehen, habe ich viele nützliche Texte gelesen, aber auch viele Texte zu verschiedenen Bereichen der Thematik selbst geschrieben.
In meiner Leseecke findest du mehrere Hundert Seiten Text, die das Thema Transgender aus verschiedensten Blickwinkeln behandeln. Die Texte sind in verschiedenen Bereichen thematisch geordnet.
Schau dich um und du wirst mich und einige meiner Gedanken hier kennenlernen.
Und vielleicht wirst auch du dich dann etwas weniger seltsam und allein fühlen.

Kleine Weisheiten:

Through clothes we wear our bodies and fabricate our selves

Jennifer Craik

2020-01-19T16:05:17+01:00

Jennifer Craik

Du bist und du wirst zu dem, worüber du nachdenkst.

Earl Nightingale

2020-01-14T14:54:57+01:00

Earl Nightingale

Die Freiheit ist eine sehr schöne Sache,

aber nicht dann, wenn sie mit Einsamkeit erkauft wird.

Bertrand Russell

2020-01-05T10:51:52+01:00

Bertrand Russell

aber nicht dann, wenn sie mit Einsamkeit erkauft wird.

Persönlichkeit fängt dort an, wo der Vergleich aufhört.

Karl Lagerfeld

2020-01-06T14:40:06+01:00

Karl Lagerfeld

Erwarte nichts. Heute: das ist dein Leben.

Kurt Tucholski

2020-01-05T10:57:10+01:00

Kurt Tucholski

Unter den Menschen gibt es viel mehr Kopien als Originale.

Pablo Picasso

2020-01-18T12:30:58+01:00

Pablo Picasso

Messungen haben ergeben,

dass die Wölbung des weiblichen Pos im Durchschnitt um 25 Prozent zunimmt, sobald eine Frau hochhackige Schuhe trägt.

Linda O'Keefe

2020-01-05T10:58:33+01:00

Linda O'Keefe

dass die Wölbung des weiblichen Pos im Durchschnitt um 25 Prozent zunimmt, sobald eine Frau hochhackige Schuhe trägt.

Der Name ist ein Stück des Seins und der Seele.

Thomas Mann

2020-01-11T17:01:13+01:00

Thomas Mann

Trenne dich von deinen Illusionen und du wirst weiter existieren, aber aufhören zu leben.

Mark Twain

2020-01-05T12:37:41+01:00

Mark Twain

Es ist ganz schön teuer, authentisch zu sein.

Doch in diesen Dingen sollten wir nicht geizig sein, weil wir um so authentischer sind, je ähnlicher wir dem Traum werden, den wir von uns selber haben. 

Pedro Almodovar

2020-01-06T14:40:06+01:00

Pedro Almodovar

Doch in diesen Dingen sollten wir nicht geizig sein, weil wir um so authentischer sind, je ähnlicher wir dem Traum werden, den wir von uns selber haben. 

Das Geschlecht, nicht die Religion, ist das Opium des Volkes.

Erving Goffman

2020-01-19T15:48:26+01:00

Erving Goffman

Es gibt schreckliche Versuchungen

und es erfordert Kraft und Mut, ihnen nachzugeben.

Oscar Wilde

2020-01-05T10:54:09+01:00

Oscar Wilde

und es erfordert Kraft und Mut, ihnen nachzugeben.

Es wird dich sehr viel weniger interessieren,

was andere über dich denken, wenn du erst einmal realisierst, wie selten sie es tun.

David Foster Wallace

2020-01-09T13:08:04+01:00

David Foster Wallace

was andere über dich denken, wenn du erst einmal realisierst, wie selten sie es tun.

Do NOT read beauty magazines,

Mary Schmich

2020-01-05T11:21:19+01:00

Mary Schmich

they will only make you feel ugly.

Und vielleicht sind die Geschlechter verwandter, als man meint,

und die große Erneuerung der Welt wird vielleicht darin bestehen, dass Mann und Mädchen sich, befreit von allen Irrgefühlen und Unlüsten, nicht als Gegensätze suchen werden, sondern als Geschwister und Nachbarn und sich zusammentun werden als Menschen, um einfach, ernst und geduldig das schwere Geschlecht, das ihnen auferlegt ist, gemeinsam zu tragen.  

Rainer Maria Rilke

2020-01-05T15:33:56+01:00

Rainer Maria Rilke

und die große Erneuerung der Welt wird vielleicht darin bestehen, dass Mann und Mädchen sich, befreit von allen Irrgefühlen und Unlüsten, nicht als Gegensätze suchen werden, sondern als Geschwister und Nachbarn und sich zusammentun werden als Menschen, um einfach, ernst und geduldig das schwere Geschlecht, das ihnen auferlegt ist, gemeinsam zu tragen.  

Wer mich korrekterweise kritisiert, ist mein Lehrer.

Wer mir fälschlich schmeichelt, ist mein Feind.

Sun Tsu

2020-01-22T20:02:20+01:00

Sun Tsu

Wer mir fälschlich schmeichelt, ist mein Feind.

Du wirst in deinem Leben

nur wenig von dem bereuen, was du getan hast, aber ALLES, was du nicht getan hast.
2020-01-05T11:09:41+01:00
nur wenig von dem bereuen, was du getan hast, aber ALLES, was du nicht getan hast.

Die Normalität ist eine gepflasterte Straße;

 man kann gut darauf gehen – doch es wachsen keine Blumen auf ihr.

Vincent van Gogh

2020-01-06T08:34:11+01:00

Vincent van Gogh

 man kann gut darauf gehen – doch es wachsen keine Blumen auf ihr.

Gegen die Infamitäten des Lebens

sind die besten Waffen: Tapferkeit, Eigensinn und Geduld. Die Tapferkeit stärkt, der Eigensinn macht Spaß und die Geduld gibt Ruhe.

Hermann Hesse

2020-01-05T10:55:46+01:00

Hermann Hesse

sind die besten Waffen: Tapferkeit, Eigensinn und Geduld. Die Tapferkeit stärkt, der Eigensinn macht Spaß und die Geduld gibt Ruhe.

Vielleicht kennst du keine*n Transgender,

aber sei dir sicher: ein*e Transgender kennt dich!

anonym

2020-01-05T11:27:19+01:00

anonym

aber sei dir sicher: ein*e Transgender kennt dich!

Der Begriff Normalität ist ein terminologischer Pudding,

eine breiförmige Masse, die unter der Hand erstarrt, aber schwabbelig bleibt und zerfällt, sobald man sich ihr mit einem harten Instrument nähert. Ein definierender Zugriff hat keine Chancen. Normalität wird einem eingebrockt, man kann sie nur auslöffeln.

Hans-Magnus  Enzensberger

2020-01-08T20:36:22+01:00

Hans-Magnus  Enzensberger

eine breiförmige Masse, die unter der Hand erstarrt, aber schwabbelig bleibt und zerfällt, sobald man sich ihr mit einem harten Instrument nähert. Ein definierender Zugriff hat keine Chancen. Normalität wird einem eingebrockt, man kann sie nur auslöffeln.

Um ein untadeliges Mitglied einer Schafherde zu sein,

muss man zunächst mal ein Schaf sein.

Albert Einstein

2020-01-05T11:11:15+01:00

Albert Einstein

muss man zunächst mal ein Schaf sein.

Du willst noch leben – irgendwann!

Doch wenn nicht heute, wann denn dann?

Wolfsheim

2020-01-05T11:14:59+01:00

Wolfsheim

Doch wenn nicht heute, wann denn dann?

Was auch immer du tun kannst

oder wovon du träumst es tun zu können,  fange damit an.
Kühnheit ist Genie, Macht und Magie sind ihr eigen.

Johann Wolfgang von Goethe

2020-01-05T18:45:08+01:00

Johann Wolfgang von Goethe

oder wovon du träumst es tun zu können,  fange damit an. Kühnheit ist Genie, Macht und Magie sind ihr eigen.

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht,

sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. 

Lucius Aennaeus Seneca

2020-01-05T13:19:09+01:00

Lucius Aennaeus Seneca

sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. 

We are all born naked – the rest is drag!

Ru Paul

2020-01-05T10:49:19+01:00

Ru Paul

Wenn ich unsichtbar geblieben wäre,

dann wäre die Wahrheit verborgen geblieben und das konnte ich nicht erlauben.

aus "Cloud Atlas"

2020-01-05T13:40:15+01:00

aus "Cloud Atlas"

dann wäre die Wahrheit verborgen geblieben und das konnte ich nicht erlauben.

Die Wahrheit wird nicht von uns entdeckt, sondern erschaffen.

Antoine de St. Exupery

2020-01-11T17:06:58+01:00

Antoine de St. Exupery

Das Siegel der erreichten Freiheit: Sich nicht mehr vor sich selbst schämen.

Irvin Yalom

2020-01-05T20:57:24+01:00

Irvin Yalom

Was ist dir das Menschlichste? Jemandem Scham ersparen.

Friedrich Nietzsche

2020-01-05T20:54:52+01:00

Friedrich Nietzsche

Trau dich!

Du fällst viel weniger auf, als du glaubst!

Jula

2020-01-05T11:28:34+01:00

Jula

Du fällst viel weniger auf, als du glaubst!

Ich wollte ja nichts als das zu leben versuchen, was von selber aus mir heraus wollte. Warum nur war das so schwer?

...Das Leben eines jeden Menschen ist ein Weg zu sich selber hin, der Versuch eines Weges, die Andeutung eines Pfades. Kein Mensch ist jemals ganz und gar er selbst gewesen, jeder strebt dennoch, es zu werden, einer dumpf, einer lichter, jeder wie er kann.

Herrmann Hesse

2020-01-06T14:55:30+01:00

Herrmann Hesse

...Das Leben eines jeden Menschen ist ein Weg zu sich selber hin, der Versuch eines Weges, die Andeutung eines Pfades. Kein Mensch ist jemals ganz und gar er selbst gewesen, jeder strebt dennoch, es zu werden, einer dumpf, einer lichter, jeder wie er kann.

Der Gemeine Spaltblättling hat 23.328 verschiedene Geschlechter.

Er ist der weltweit vermutlich am weitesten verbreitete Pilz!
2020-01-05T15:40:33+01:00
Er ist der weltweit vermutlich am weitesten verbreitete Pilz!

The uncomfortableness of being me never leaves me all day long.

Caitlyn Jenner

2020-01-05T15:54:20+01:00

Caitlyn Jenner

Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein:

Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.

Johann Wolfgang von Goethe

2020-01-06T14:39:26+01:00

Johann Wolfgang von Goethe

Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.

Es ist egal welche Größe du hast,

 die tollen Klamotten oder Schuhe im Schaufenster gibt es in deiner Größe nicht (mehr)!

Jula

2020-01-05T11:22:27+01:00

Jula

 die tollen Klamotten oder Schuhe im Schaufenster gibt es in deiner Größe nicht (mehr)!

Ein Körper ist nicht genug.

Ich mag auch keine Frauen, die sich nur als Weibchen gebärden. Ich finde Menschen interessanter und auch irgendwie vollständiger, in denen mehrere Optionen angelegt sind. Egal für welche man sich dann im Leben entscheidet.

Gerard Depardieu

2020-01-06T14:40:06+01:00

Gerard Depardieu

Ich mag auch keine Frauen, die sich nur als Weibchen gebärden. Ich finde Menschen interessanter und auch irgendwie vollständiger, in denen mehrere Optionen angelegt sind. Egal für welche man sich dann im Leben entscheidet.

Mein Buch!

Mein Buch zeigt Wege zu einem besseren Selbstverständnis und gibt Tipps, wie man als betroffene Person Schwierigkeiten meistern kann und dabei mehr Spaß am Leben bekommt.

Eine Leseprobe gibt es hier
Es ist im Agenda Verlag erschienen (ISBN 978-3-89688-3841 | 234 Seiten | Preis: 24,00 Euro)
Eine Rezension, auf die ich stolz bin, findest du in Annes „Ratgeberabteilung“

Jula auf Facebook

Informationen über Neuigkeiten auf dieser Seite und weitere interessante Artikel findest du auch auf Facebook.

Themen meiner Seite

Akzeptanz Angst Arbeit Ausgehen Beziehung Buch Coming out Crossdressing Diskriminierung Diversität Ehe Europa Familie Feedback Gender Geschichte Geschlecht Gesellschaft Gesetz Homosexualität Identität Intersexualität Kleidung Kommunikation Make Up Medizin Menschenrechte Modell Namen Party Passing Personenstand Psychologie Queer Rechtsprechung Schamgefühl Shopping Sprache Stereotype Styling Theorie Toleranz Transgender Transsexualität TSG