Akzeptanz

Akzeptanz ist wichtig. 

Wir haben uns nicht ausgesucht Transgender zu sein und können es auch nicht ändern. Umso wichtiger ist es, dass wir so akzeptiert werden, wie wir sind.

Im Schnee

Total normal

  • von

Stell dir vor, es ist total normal, dass du eine Frau bist. Genau das habe ich an einem Winterwochenende gemeinsam mit Freunden erlebt.

Meine Amsterdamreise

  • von

Eine Reise zur World Convention der Bookcrosser im April 2010 in Amsterdam

Körpergefühl

  • von

Was macht nach üblicher Anschauung einen Mann zum Mann und eine Frau zur Frau? Nach der allgemeinen Anschauung ist es der Körper.

Rubbeldiekatz – Es geht mir gut!

  • von

Ich bin weder so jung noch so schön und schon mal gar nicht so weiblich unauffällig wie Alexandra Honk, aber ich werde akzeptiert. Und so kann ich als Frau leben – und darauf kommt es mir an.

Warum haben es Transgender schwer im Job?

  • von

Es ist eine Tatsache: Transgender haben aufgrund ihrer Transidentität Probleme sowohl am jeweiligen Arbeitsplatz als auch allgemein am Arbeitsmarkt.

Drang nach Wahrheit

  • von

Wenn ich das Bedürfnis habe, meine Identität nach außen zu zeigen, dann hat das auch etwas mit Ehrlichkeit zu tun.

Religionen

Religiöse Gefühle und Meinungsfreiheit

  • von

Religiöse Menschen fordern einerseits staatlichen Schutz ihres Glaubens und wollen andererseits im Besitz von Wahrheiten sein, die sogar höher stehen als Menschenrechte. Das passt nicht zusammen.