Akzeptanz

Akzeptanz ist wichtig. 

Wir haben uns nicht ausgesucht Transgender zu sein und können es auch nicht ändern. Umso wichtiger ist es, dass wir so akzeptiert werden, wie wir sind.

Scham

Scham

  • von

Da zeigt jemand mit dem Finger auf mich und Leute fangen an zu lachen! Ich möchte weg, möchte mich verstecken, unsichtbar sein. Ich schäme mich.… Weiterlesen »Scham

Metabild

  • von

Die Kraft des positiven Denkens Dank an Billie Lucius, deren Workshop auf der Transtagung 2015 mich zu diesem Artikel inspiriert hat. Als Transgender bin ich… Weiterlesen »Metabild

Smilies

Wohin die Kugel rollt

  • von

Die Wahrnehmung ist nie objektiv. Sie wird gesteuert von unseren Erwartungen.

Verkleidungen

  • von

Viele Menschen haben Spaß am Verkleiden. Sie schlüpfen zu Fasching, Halloween oder anlässlich einer lustigen Party gern in mehr oder weniger spaßige Kostüme und genießen die nicht alltägliche Rolle. Andere ziehen tendenziell einen Zahnarztbesuch vor, wenn sie zu einer Party mit Kostümzwang eingeladen werden.

Frauenbrief

  • von

Dieser Text stammt aus den USA. Ich weiß aber leider nicht mehr von wem im Original und auch nicht, wer die Übersetzung gemacht hat. Mein… Weiterlesen »Frauenbrief

Damendoppel

  • von

Liebe, Ehe und Partnerschaft mit einem Transvestiten Dieser Text stammt von Katharina Surhoff. Vorbemerkung Ich habe die ursprüngliche Version dieses Textes als Vortrag auf einem… Weiterlesen »Damendoppel

Level der Akzeptanz

  • von

In diesem Aufsatz versucht Shirley Ann Sometimes, verschiedene Level von Akzeptanz des Crossdressing durch Frauen oder Freundinnen zu definieren und die jeweiligen, möglichen Reaktionen und… Weiterlesen »Level der Akzeptanz