Politik

Die gesellschaftliche Situation von Transgendern ist auch in Deutschland immer noch von Benachteiligung und Diskriminierung geprägt. Die Situation ist in Europa zwar besser als in vielen anderen Ländern der Welt, aber sie ist immer noch nicht gut.
In dieser Rubrik findest du Texte, die sich mit der gesellschaftlichen Situation von Transgendern beschäftigen.
Dazu gehören Artikel über die Bedeutung der internationalen und nationalen Menschenrechte für queere Personen ebenso wie Informationen zur Rechtslage in Deutschland.
Daneben finden sich auch konkrete politische Forderungen zur Verbesserung unserer Situation in Deutschland.

Ehe für Alle!

  • von

Was bedeutet die „Ehe für alle“ für Transpersonen? Lange galt die zwingend zweigeschlechtliche Ehe als Argument aufgeführt, warum der Gesetzgeber das Recht von Trans* nicht… Weiterlesen »Ehe für Alle!

YP plus 10

  • von

Nein, das ist keine seltsame Formel für die Berechnung des Gewichts, sondern der Name einer aktuellen Revision der Yogyakarta Prinzipien. Obwohl die Yogyakarta Prinzipien von… Weiterlesen »YP plus 10

Buch Wollstonecraft

Gleichberechtigung – die Ursprünge

  • von

Tatsächlich ist die Idee, dass Gleichheit aller Menschen auch das Verhältnis von Frauen und Männern meint, nicht neu. Manches braucht jedoch eine Menge Zeit. Wie begann es?

Recht queer

m/w/d

  • von

Das rechtliche Geschlecht Der Staat dokumentiert und bestätigt, wer wir sind. Mit Namen, Daten und Nummern wird uns eine einmalige Identität gegeben. Wir haben Ausweise,… Weiterlesen »m/w/d

Es ist noch ein langer Weg

  • von

Die 2. Welle der großen EU-Befragung zur Lebenssituation von LGBTI.
Es ist immer noch nicht viel besser.