Recht

Recht queer

© Jula Böge

Artikel 3 Grundgesetz sagt: „Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.“ Wenn es doch so einfach wäre.

Tatsächlich haben Transgender mit diversen Rechtsproblemen zu kämpfen. Personenstand und Schutz vor Diskriminierung sind die offensichtlichsten.

In dieser Kategorie findest du Artikel, die sich verschiedenen rechtlichen Themen widmen. Das können Gesetze sein, Rechtsnormen der EU oder auch Urteile verschiedener Gerichte.

BVerwG 2 C 3/05

  • von

Kommentierung eines Urteils des Bundesverwaltungsgerichtes Während für die meisten Beschäftigten in Deutschland gilt, dass sie nur informellen Kleiderordnungen unterworfen sind, sieht die Sache für BeamteWeiterlesen »BVerwG 2 C 3/05

BAG 2 AZR 449/90

  • von

BAG 2. Senat, Urteil vom 21. Februar 1991, Az: 2 AZR 449/90Anfechtung des Arbeitsvertrages – arglistige Täuschung Leitsatz 1. Gibt eine transsexuelle Person, deren GeschlechtsumwandlungWeiterlesen »BAG 2 AZR 449/90

Genderqueer-Flagge

Das Dritte Geschlecht

  • von

Eine Besprechung des Beschlusses des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichts vom 10. Oktober 2017 – 1 BvR 2019/16 –Fundstelle: http://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Entscheidungen/DE/2017/10/rs20171010_1bvr201916.htm Teil 1: Von Pilzen und Menschen DerWeiterlesen »Das Dritte Geschlecht

Recht queer

Die Tür ist wieder zu!

  • von

Für einige Zeit gab es auch für Transgender auf Basis des § 45b Personenstandsgesetz eine einfache, schnelle und günstige Möglichkeit, einen als falsch empfundenen Personenstandseintrag korrigieren bzw. beseitigen zu lassen. Aber nun ist die Tür wieder zu.