Logo

Filme

Es gibt haufenweise Filme, in denen Transgender eine Rolle haben. Wenn sie nicht in "humoristischen" Filmen die Witzfigur abgeben, dann sind sie häufig in Thrillern die durchgeknallten Psychopathen. Ich habe ein paar meiner Lieblingsfilme rausgesucht, die mir vielleicht gerade deshalb so gut gefallen, weil ich mich durch die Darstellung der "Männer im Fummel" nicht diskriminiert fühle.
Eine beeindruckend umfangreiche Liste mit Filmen, in denen Transgender vorkommen, findet sich in Hazel Freeman's International Transgender Film Guide. Leider gibt es nur Zugang über den Filmtitel und keine vernünftige Suchfunktion.

Bild "Medien:filmbop.jpg"

Breakfast on Pluto

Kitten, I'm your fan! Eine vielschichtige Story, die Humor und Tragik, Trivialität und Tiefe wunderschön mischt.

Bild "Medien:filmcloudatlas.jpg"

Cloud Atlas

Ein wunderschöner, Film, in dem die Hauptsarsteller über die Zeitebenen hinweg Alter, Rasse und Geschlecht wechseln

Bild "Medien:filmdallasbuyersclub.jpg"

Dallas Buyer's Club

Eine Geschichte aus der Zeit als AIDS noch eine neue Krankheit war. Mit einem sehr überzeugenden (und dafür Oscar-prämierten) Jared Leto

Bild "Medien:filmdanishgirl.jpg"

The Danish Girl

Die Geschichte von Lili Elbe, die eine der ersten war, die sich einer geschlechtsangleichenden Operation unterzogen haben. Aber ebenso die Geschichte ihrer Frau, die sie auf dem schweren Weg unterstützte

Bild "Medien:filmdiehautinderichwohne.jpg"

Die Haut, in der ich wohne

Ein Thriller? Ein Melodram? Almodóvar schrieb das Drehbuch nach dem Roman Mygale von Thierry Jonquet

Bild "Medien:filmedwood.jpg"

Ed Wood

Biographischer Film mit Johnny Depp über den "schlechtesten Regisseur aller Zeiten", der auch ein Transvestit war. Bevor Ed Wood den Film der ihn "berühmt" machte (der Supertrash-Streifen "Plan 9 from outer space" ) drehte, produzierte er mit "Glen or Glenda" den 1. Film zum Thema TV/TS!

Bild "Medien:filmeineneuefreundin.jpg"

Eine neue Freundin

Der Film pfeift auf Ursachensuche ebenso wie auf eine genaue Schublade für die Freundin. Das ist gut so! Es geht schließlich nicht um Begriffe, sondern darum sein Leben zu leben und der oder die sein zu können, die man nun mal ist. Der Blickwinkel aus der Perspektive der Frau, die zur Freundin wird, hat mir auch gefallen.

Bild "Medien:filmjustlikea.jpg"

Just like a woman - Unbeschreiblich weiblich

Wohl DER Film! eine realistische Darstellung der Freuden und Nöte eines Transvestiten. Leider eine Rarität.

Bild "Medien:filmlaurenceanyways.jpg"

Laurence Anyways

Kann die Liebe überleben, wenn ein Partner das Geschlecht wechselt?

Bild "Medien:filmmanchemoegen.jpg"

Manche mögen's heiß
(Some like it hot)

Wenn nicht schon der Film insgesamt toll wäre, so wäre es allein der Schlussdialog!

Bild "Medien:filmvienrose.jpg"

Ma vie en rose

Der siebenjährige Ludovic möchte lieber ein Mädchen sein. Seine Eltern und die restliche Welt sind entsetzt.

Bild "Medien:filmpriscilla.jpg"

Priscilla - Queen of the Desert

Downunder = Trannieland!

Bild "Medien:filmrubbeldiekatz.jpg"

Rubbeldiekatz

Eine deutsche Tootsie-Variante. Wider Erwarten kommt der Film ohne Klischees aus und Schweighöfer ist als Frau beneidenswert glaubwürdig.
Rubbeldiekatz - Es geht mir gut

Bild "Medien:filmswitch.gif"

Switch

Ellen Barkin als "verwunschener" Mann! Ich finde sie einfach super.

Bild "Medien:filmcryinggame.jpg"

The Crying Game

Rätselhaft! Was dieser Thriller über einen IRA-Killer mit meinem Thema zu tun hat, weiß nur, wer ihn gesehen hat.

Bild "Medien:filmmutter.jpg"

Todo sobre mi madre - Alles über meine Mutter

Nach dem Tod ihres Sohnes sucht eine Frau dessen Vater, der jetzt eine Frau ist. Ein herzergreifendes Melodram von Pedro Almovodar.

Bild "Medien:filmtootsie.gif"

Tootsie

Dustin Hoffmann ist klasse! Da gibt es eine Menge von ihm zu lernen.

Bild "Medien:filmtowangfoo.jpg"

To Wong Foo, Thanks for Everything! Julie Newmar

Schön, schräg und mit viel Herz. Hollywoodstars beweisen, dass sie auch als Frauen gut aussehen.

Bild "Medien:filmtransamerica.jpg"

Transamerica

Eine Transsexuelle muss erst Vater sein können, bevor sie Frau werden kann. Felicity Huffman spielt wunderbar.

Bild "Medien:filmxxy.jpg"

XXY

Alex ist ein 15-jähriges Mädchen und ein Junge. Auch wenn es hier um Intersexualität geht, kann ich mich gut mit der Hauptfigur identifizieren.