Logo

Unglaublich! Bundesagentur für Arbeit setzt sich für Transen ein

Schau dir mal diese Broschüre an. Sie ist nicht gefaket! Nur die Hinweiseund Ausrufezeichen sind von mir!

Bild "Leseecke/Humor:brosch002wb.jpg" "Vielleicht ist der Fachmann, den Sie suchen eine Frau..." 
"Aber Hallo", kann ich da nur sagen. Der Fachmann ist eventuell sogar verblüffend viel Frau!

2) "Ein starkes Team"
Dass jedes Team durch einen transidenten Menschen nur gewinnen kann, davon sind wir überzeugt. Dass diese Meinung von der Bundesagentur für Arbeit geteilt wird, sollte uns Mut machen!
Insgesamt ein lobenswerter Schritt, dass die BA Arbeitgeber auffordert, bei der Personalauswahl auf uns zu achten und uns schon im Titel lobt!

Wie mag es dann wohl im Text weitergehen? Schlagen wir dir Broschüre auf!
Der klein geschriebene Text verschleiert etwas, dass es sich um eine Werbebroschüre für uns Transgender handelt, doch die Überschriften lassen keine Zweifel offen.

Bild "Leseecke/Humor:brosch004wb.jpg"Lob und Hudel der Sonderklasse!

Gleich am Anfang werden die Arbeitgeber, die uns überhaupt erkennen, dafür gelobt "Sie schauen genau hin, ..." Ja, es ist nicht immer leicht, die Frau in uns zu erkennen! Doch sie ist da! Und das animiert die Bundesagentur zu den Aufforderungen

"Potentiale, die Sie für Ihren Betrieb nutzen sollten!" und "Nutzen Sie weibliche Kompetenzen!" 
Jaha! Wir bieten sozusagen als Dreingabe auch weibliche Kompetenzen. Wurde Zeit, dass das mal jemand laut sagt.

Dann: "Bringen Sie mehr Dynamik in Ihr Team!"
Wer wäre besser geeignet, in beliebige Teams Dynamik zu bringen, als wir, die wir selbst die scheinbar fest gefügte Geschlechterwelt dynamisieren.

Nicht mehr auf dem Bild, aber trotzdem wert zitiert zu werden, ist die nächste Überschrift "Frauen und Männer im Team erzielen bessere Ergebnisse"
Genau! Wir "Frauen und Männer" erzielen bessere Ergebnisse! Schön, dass die Bundesagentur (mit der viele von uns eher negative Erfahrungen verbinden) uns hier so positiv darstellt!

Geht doch!

PS: für Misanthropen und Schlauberger weise ich darauf hin, dass es sich

1. bei meinem Text um Satire handelt.

2. die Broschüre natürlich "eigentlich" dafür wirbt Frauen einzustellen, was ich

3. auch gut finde!

Okay?

© Jula 2006

nach oben