Logo

Schuhe...

...hat man nie genug

Bild "Leseecke/Praxistipps:zuklein.jpg" Wenn ich bei der berühmten Märchenfee drei Wünsche frei hätte, dann wäre einer davon bestimmt Schuhgröße 40 zu haben. Aber leider, leider lässt sich die Fee nicht blicken und ich muss mich mit meinen großen Füßen arrangieren. Und immer wieder erlebe ich den Alptraum jeder Schuhliebhaberin: ich sehe den perfekten Schuh....doch er ist leider "etwas" zu klein.

Auf elegante Schuhe will ich aber trotz dieses Handicaps nicht verzichten, also halte ich ständig die Augen offen, wo es interessante Angebote gibt.

Und ich bin nicht allein! In den winzigen "42-43-Ecken" der Schuhläden tauschen sich frustrierte Möchtegern-Kundinnen gerne über Adressen von Läden, in denen es schicke Schuhe in Übergrößen zu kaufen gibt, aus.

Rein in den Laden!

Ein spezielles Problem beim Schuhkauf ist, dass die Beschaffung über den Versandhandel schwierig ist, denn Schuhe muss man nun mal anprobieren. Und hier stoßen wir auf ein kleines Problem: um Damenschuhe zu kaufen muss man also raus und um als Frau raus zu kommen.... braucht man Damenschuhe.

Aus diesem Dilemma kommt man nur heraus, wenn man seine Scham überwindet und frech als Mann ins Schuhgeschäft geht und die Schuhe probiert, die man kaufen möchte. Es ist wirklich kein Problem. Auch hier sind die Mauern nur im Kopf und nicht in der Realität oder (wie hier) im Laden. Ich habe schon häufiger als Mann Schuhe für die Frau in mir gekauft und nie Probleme oder auch nur Unannehmlichkeiten gehabt. Selbst wenn man nicht so schlau war, schon von vornherein Feinstrümpfe anzuziehen, kann man im Laden auf die dort vorhandenen Probierstrümpfe zurückgreifen. Glaube mir, das Einzige, was zwischen dir und den Schuhen steht, die du dir wünscht, ist deine Entschlossenheit sie zu kaufen und natürlich der Inhalt deines Geldbeutels.

Ein Schuh soll beflügeln, uns in die Lüfte heben. Wer erst einmal auf Wolken geht, der wird auch andere Träume wahr machen."

Roger Vivier

Woher nehmen?

Sicherlich findet man Schuhe in Übergrößen auch im Internet, doch nach meiner Erfahrung ist es fast unmöglich, auf puren Verdacht hin Schuhe zu bestellen.

Die "Übergrößen" in den meisten Schuhläden und vor allem bei den Billigketten enden bei 42. Selten verirrt sich mal ein Paar in Größe 43 in die Regale.

Auch in den sogenannten "Fachgeschäften" geht die Auswahl, wenn man Glück hat, bis maximal 44. Sagte ich Auswahl? Erstens sind es immer nur 5 - 10 Paare und vor allem drängt sich mir nach den Modellen der Verdacht auf, dass die Produzenten bzw. die Händler davon ausgehen, dass Frauen, die Schuhe in Übergröße kaufen allesamt halbblinde Renterinnen mit massivem Übergewicht sind.

Nürnberg spezial

Humanics ist ein riesiger Schuhladen in der Karolinenstraße. Im Keller (oder heißt das in Geschäften nicht immer "Tiefparterre"?) gibt es eine akzeptable Abteilung mit Übergrößen. Modische Schuhe von Markenanbietern zu fairen Preisen.

Im Salamander-Geschäft 50 m weiter findet sich ein kleine, aber akzeptable Übergrößenecke.

Schuhhaus Mücke in der Laufamholzstr. 20: Der größte Schuhladen, den ich je gesehen habe. Hat eine große Auswahl an preisgünstigen Markenschuhen. Dafür, dass der Laden so riesig ist, ist die Übergrößenecke leider eher mickrig. Schuhe bis max. 45. Straßenschuhe, die durchaus auch als Männerschuhe durchgehen können, bekommt man gut und günstig, machmal ist auch ein wirklich schönes Paar dazwischen, aber nur manchmal. Modisches in Übergrößen ist eher rar.
Es gibt auch Outletstores in Nürnberg ("Quartier Q", das ehemalige Quellegelände in der Fürther Str 205) und in Fürth (Gebhardtstr. 33-35) in denen man ein Schnäppchen machen kann .

Kyki ist ein Onlineshop. Jedoch gibt es auch ein Ladengeschäft in Heilsbronn (zwischen Nürnberg und Ansbach), Gewerbestraße 14. Ich bin mehrfach an dem Laden vorbeigefahren, als ich ihn besuchen wollte, denn er befindet sich originellerweise versteckt in den Gewächshäusern der Firma Bodin Gartenbau. Da muss man erst mal drauf kommen! Aber die Suche lohnt sich, denn der Laden hat mittlerweile ein großes Angebot. Alle gängigen Übergrößenmarken sind zu finden.

Allgemein:

Deichmann hat inzwischen ein akzeptables Angebot von Übergrößen bis 44. Die finden sich nicht in einer extra Ecke, sondern im normalen Angebot. Die Übergrößen sind leicht an einem weißen Label "XXL" zu erkennen, das auf dem Karton prangt. Wohl die günstigste Möglichkeit, schöne, modische Schuhe zu finden. Wenn die jetzt noch Größe 45 hätten ...

Salamander-Geschäfte haben häufig, aber nicht immer eine kleine Übergrößenecke, die zwar in der Regel klein ist und nur ausnahmsweise bis Größe 44 reicht, aber immerhin. Betty Barclay und Gabor bieten einige (für mich) ansprechende Modelle.

Schuh-Kauffmann ist ein Internetversender, der auch Ladengeschäfte hat. Die Zentrale ist im schwäbischen Bopfingen (zwischen Aalen und Nördlingen) und von der Auswahl her das beste, was ich kenne. Ein riesiger Schuhladen, bei dem die Größenauswahl für Damenschuhe bis 46 geht.Man wird freundlich bedient, aber auf Wunsch auch in Ruhe gelassen.
Die Filiale im Europacenter in Berlin ist zwar von der Fläche her klein, aber vollgestopft mir schönen und bezahlbaren Schuhen in Übergröße. Gleiches gilt für die Läden in Mannheim und Göttingen.

weitere

Marion Spath hat auch einige Ladengeschäfte. Ein paar mal war ich schon in Köln. Die Auswahl im Ladengeschäft ist nicht gerade groß, aber die Schuhe sind eindeutig ihr Geld wert und die Bedienung ist kompetent und freundlich. Wenn ein Schuh nicht in passender Größe da ist, wird er auch gerne aus einer anderen Filiale besorgt.

C&A hat Damenschuhe zumindest bis Größe 44 und erstaunlicherweise passen mir einige davon sogar, obwohl ich eigentlich mit Größe 45 geschlagen bin. Preisgünstigere Damenschuhe in Übergrößen sind wohl kaum zu finden, allerdings ist auch die Qualität nicht der Brüller und das meiste davon ist geschmacklich ziemlich altbacken.

EGÜ ist ein Kaufhaus für Damenmode in Überlängen mit Filialen in mehreren großen Städten. Die Schuhabteilung ist allerdings eine frustrierende Angelegenheit. Öde Formen, öde Farben. "Praktische" Schuhe für jeden Tag.

My Size ist ein Onlineshop mit bezahlbaren Schuhen. Es handelt sich um den Tipp einer Leserin (Danke Katja!).

Eine umfangreiche Adressliste gibt es bei Sizexpert

 

nach oben